Auf den Spuren der Natur

Einzigartige Reiseabenteuer in Russland

Immer wieder ist die Rede von der „Russischen Seele“ – um nichts weniger faszinierend ist die „Russische Natur“.

So weit, so groß, so vielfältig. Sie beginnt im Fernen Osten bei den Feuerbergen auf Kamtschatka und erstreckt sich weit nach Norden übers Eismeer bis in die Tundra, wo die Rentier-Nomaden zu Hause sind. Im Süden erheben sich gewaltige Gebirge von der Pazifikküste über den Altai bis zum Ural.

Unsere Abenteuer-Reisen

Altai

Wandern und Kultur

Die russische Republik Altai liegt im nördlichen Altaigebirge und grenzt an Kasachstan, China und die Mongolei. Wir verbringen 14 aufregende Tage im Altai und erkunden das Land der unberührten Natur, der archäologischen Geheimnisse und der alten Traditionen!

Novaya Zemlya & Franz-Josef-Land

Kreuzfahrt im Nordpolarmeer

Mit einem Forschungsschiff kreuzen wir entlang der wilden und urzeitlichen Küsten, die von riesigen Gletschern und geschützten Buchten geprägt sind. Wir begeben uns auf die Suche nach mächtigen Walen, besuchen Seevögel- und Walross-Kolonien und treffen Eisbären und neugierige Polarfüchse. Wir entdecken historische Orte der Polarerforschung auf den Spuren von Barents, Nansen, Payer & Weyprecht und anderen.

Kamtschatka

Land aus Feuer und Eis

Die Highlights von Kamtschatka sind ganz sicher die Bären und die Vulkane. Die große Halbinsel im Fernen Osten bietet vielfältige Möglichkeiten, weshalb wir auch verschiedene Touren im Programm haben.